• Oes Slider Kernkompetenzenjpg

Unsere Kernkompetenzen – fokussiert und unique

Auf einen Blick

 

Performancecheck / Due Diligence

Performancecheck / Due Diligence

Wir verfügen über umfangreiche Kennziffern und Benchmarks, die ständig erweitert und aktualisiert werden. Damit können wir Ihre Immobilie im internationalen Wettbewerb objektiv einordnen sowie Stärken und Schwächen feststellen. Nicht zuletzt, um den Wert Ihres Objektes zu ermitteln und ggfs. konkrete Verbesserungsoptionen zur Wertsteigerung zu erarbeiten.

Standortentwicklung

Standortentwicklung

Zahlreiche Standorte haben in den letzten Jahren deutlich an Attraktivität verloren, dies oft aus nicht konkret nachvollziehbaren Gründen. Wir überprüfen Ihren Standort, ermitteln Stärken und Schwächen und entwickeln konkrete Empfehlungen für eine nachhaltige Verbesserung.

Vermietungsmanagement

Vermietungsmanagement

Der richtige Mietermix ist oftmals entscheidend für die Attraktivität eines Standortes und damit auch für Werterhaltung bzw. –steigerung. Intensive persönliche Kontakte zu mehreren hundert führenden Expansionsmanagern weltweit sind unser Handwerkszeug für ein wirklich professionelles Vermietungsmanagement. Außergewöhnliches, aufmerksamkeitsstarkes Marketing unterstützt den Vermietungsprozess, bis hin zu den finalen Vertragsverhandlungen.

Investmentconsulting

Investmentconsulting

Nirgendwo wird so „nachvollziehbar“ investiert wie im Immobilienmarkt. Es scheint, dass jedes Engagement nach einfachen, klar definierten Rahmenbedingungen erfolgt. Was häufig fehlt, sind makroökonomische, zukunftsorientierte Betrachtungen, die nicht bei der quantitativen Wertermittlung aufhören, sondern auch die Suche nach neuen Investitionsmöglichkeiten einschließen.

Assetmanagement

Assetmanagement

Investitionen nicht nur verwalten, sondern deren Wert kontinuierlich steigern ist die Zielsetzung eines intelligenten Assetmanagements. Dazu gehört vor allem die permanente Beobachtung und Analyse der langfristigen Marktentwicklung und das frühzeitige Erkennen entsprechender Risiken.

Beratung von Städten und Kommunen bei der Revitalisierung ihrer Innenstädte

Beratung von Städten und Kommunen bei der Revitalisierung ihrer Innenstädte

Der stationäre Einzelhandel kommt zunehmend in Bedrängnis. Allein für die nächsten sieben Jahre erwarten führende Institute, dass ca. 30 % der heute existierenden Handelsflächen nicht mehr gebraucht werden. Die Konsequenzen sind nicht nur für die Immobilienbesitzer dramatisch, sondern auch für Städte und Kommunen, die sich mit einer totalen Verödung ihrer Innenstädte konfrontiert sehen. Wir zeigen konkrete Möglichkeiten auf, wie diesem Niedergang Einhalt geboten werden kann und welche Optionen sich für die Zukunft anbieten.

Restrukturierung bestehender Center, Malls und sonstiger Gewerbeimmobilien

Restrukturierung bestehender Center, Malls und sonstiger Gewerbeimmobilien

Die Handelsimmobilie von Morgen unterliegt einem dynamischen Wandel bislang ungekannten Ausmaßes. In der Konsequenz entsprechen bereits heute über 20 % der bestehenden Einkaufscenter oder Malls in Deutschland nicht mehr den Ansprüchen der Mieter und den Erwartungen des Konsumenten – Tendenz stark zunehmend. Nicht jedes dieser Center wird zu reanimieren sein, aber wir können Ihnen sagen, was konkret unter welchen Voraussetzungen und mit welchem Investment machbar ist.

Second-Life-Strategien für Malls und Kaufhäuser

Second-Life-Strategien für Malls und Kaufhäuser

Tot gesagte leben länger oder die Kunst, Handelsimmobilien zu neuem Leben zu erwecken. Die Analyse bestehender Center und Handelsimmobilen ist schon seit geraumer Zeit keine „Black or White“ Betrachtung mehr. Denn es gibt eine ganze Reihe von intelligenten Zweitnutzungs-Optionen, die zu einer nachhaltigen Reanimation und damit Wertsteigerung der jeweiligen Immobile führen. Voraussetzung hierfür sind ungewöhnliche Ideen und originelle Maßnahmen, kurz, eine ganz neue Dimension von Kreativität, verbunden mit kaufmännischem Kalkül.